Einführung: Akkinson® Massagen

Akkinson® Massagen sind Faszienbehandlungen in unterschiedlichsten Intensitäten. Der schnelle Nutzen für den Kunden, direkt nach der 1. Behandlung und die Nachhaltigkeit* nach der 2. bzw. 3. Behandlung, stehen im Mittelpunkt der Akkinson® Behandlungen, und zeichnen sie aus. Für die Gewährleistung der Nachhaltigkeit* von Akkinson® Massagen macht es erforderlich die 2. Anwendung binnen 8 bis 10 Tage nach der 1. Anwendung zu wiederholen. >> weitergehende Informationen

Ein Heilversprechen ist nicht Gegenstand von Akkinson® Behandlungen und den hauseigenen Produkten. Die Behandlungen und Produkten ersetzen keinen Arztbesuch im Krankheitsfall.

Akkinson® Relaxmassage (zum dahin träumen)

Wer Entspannung und Wohlgefühl sucht, ist bei der Akkinson® Relaxmassage genau richtig. Die Akkinson® Relaxmassage wird mit dem Akkinson® Aloe vera Massageöl, ausgeführt.


Akkinson® Sportmassage (Grundauflockerung)

www.akkinson.org

Für Akkinson® Einsteiger sehr gut geeignet. Im Mittelpunkt der Akkinson® Sportmassage steht der schnelle Nutzen für den Kunden. Die Akkinson® Sportmassage ist eine Vorstufe zur Akkinson® Faszienmassage. Der Ablauf ist fast identisch, jedoch ist die Intensität* reduziert und die damit verbundenen Nebenwirkungen* abgemildert. Die Akkinson® Sportmassage dient zur ersten Grundauflockerung.


Akkinson® Faszienmassage

Die Akkinson® Vario Massagetechnik eignet sich hervorragend für Faszienmassage.

Im Mittelpunkt der Akkinson® Faszienmassage steht die Auflockerung von Faszienverklebungen und -verhärtungen. Die Intensität* der Massage ist jedoch gegenüber den Akkinson® Sportmassage erheblich gesteigert und der Ablauf leicht verändert. Sollten hochgradige Faszien-Verspannungen vorliegen empfiehlt es sich zuerst eine Grundauflockerung mit der Akkinson® Sportmassage durchzuführen, um die Nebenwirkungen* in Grenzen zu halten. Denn, es liegt in der Natur von Verspannngen eine Reaktion auf Gewebsbehandlung anzuzeigen, weil sie u.a. seit geraumer Zeit schlecht mit Nährstoffen und Sauerstoff versorgt wurden. Zum anderem befinden sich Mechanorezeptoren und freie Nervenendigungen (Nozizeptoren =  Schmerzrezeptoren- und andere) im verhärtetem Gewebe, die sich schlicht und einfach zu Worte melden, und eine Reaktion hervorrufen. Diese Reaktion kann eine einfache Druckempfindlichkeit, Berührungsempfindlichkeit, sein. Ein faszialer Kater ensteht, wenn die Bindegewebsstränge (Faszien), die von der Subcutis bis zur Epidermis reichen und alle Hautschichten miteinander verbinden, während der Behandlung, mehr oder weniger, überdehnt werden.


Akkinson® Faszien Power Massage (Der Hammer!)

www.akkinson.org

Die bewährte Power Massage setzt sich aus der Akkinson® Faszienmassage und -Akupressur-Technik zusammen und ist der Hammer gegen tiefe und hartnäckige Verspannungen im Rücken-, Schulter-, Nacken-, Lendenbereich und Beinen. Darüber wird die Myofaszien -Muskelfaszien- in den Tiefenstrukturen gelockert. Die Akkinson® Power Massage sollte frühstens ab der 2. Akkinson® Massageanwendung eingesetzt werden. Zuvor sollte eine Grundauflockerung in der oberen Gewebstruktur erfolgen.


Akkinson® Individual Massagen (zonen bezogene Massage)

www.akkinson.org

Akkinson® Faszien Gesäßmassage und

Akkinson® Faszien Gesäßdruckmassage.

Oftmals werden Steifigkeiten und Bewegungseinschränkungen beim aufstehen aus einem Stuhl, Sessel, Sofa und/oder beim bücken oder aufsitzen im Bett mit Schmerzen in den Ledenzone- oder Oberschenkel, fehlinterpretiert.  Der Übeltäter sitzt oftmals in der Gesäßzone!

 

Die Akkinson® Faszien Gesäßmassage werden in 2 Varianten angeboten:

  1. Faszien Gesäßmassage (Einsteiger Variante) oder
  2. Faszien Gesäßdruckmassage, vollwertig (frühstens ab 2. Behandlung) Autsch!

Akkinson® Faszien-Fußmassage

Fußsohlen bestehen zu 80% aus Faszien! (Plantarfaszie)
Die Fußfaszien zu lockern ist die vorrangigste Aufgabe. Die Behandlungstechnik ist eine Kombination aus Reflex- und Relaxmassageelemente.
Sie werden in 2. Varianten angeboten:

  1.  Die Relax-Variante, zum genießen
  2. die vollwertige Variante zur Grundauflockerung

Akkinson® Faszien-Beinmassage

Die Akkinson-Beinmassage werden in 3 Varianten angeboten.

 

  1. die Relax-Variante (zum Entspannen und Genießen)
  2. die vollwertige Variante, bei hochgradigen Verspannungen
  3. Anti-Aging-Variante (siehe unten: Cellulite-Massage)

Akkinson® Faszien-Armmassage

Die Akkinson® Armmassage werden in 2 Varianten angeboten:

 

  1. Die Relax-Variante (zum Entspannen und Genießen) und
  2. die vollwertige Variante, bei hochgradigen Verspannungen

Akkinson® Faszien-Handmassage

Handflächen besitzen, wie auch Fußsohlen, Reflexzonen und haben eine hohe Fasziendichte. Wie bei der Faszien-Fußmassage wird eine Kombination aus Reflex- und Relaxmassageelementen verwendet. Eine Wohltat für strapazierte Hände und Fingern!


Akkinson® Kopf- Nacken-Faszienmassage

Die Akkinson® Kopfmassage ist darauf ausgelegt, sowohl die Kopf- als auch die Schulter-Nacken-Partie zu lockern. Für Tinnitus Betroffene eine große Erleichterung. Ebenfalls nicht zu verachten sind stressbedingte Verspannungen in diesen Zonen.


Akkinson® Hals-/Nacken-Faszienmassage

Diese Verspannungsart hat es in sich! Durch ständiges Kopf abnicken nach unten, aber auch noch oben, werden die betroffenen Halsfaszien -Muskeln und -Sehnen, sehr stark in Mitleidenschaft gezogen. Heftige Verspannungs- und Kopfschmerzen sind das Ergebnis. Denken Sie an Ihr Smartphone, Tablet-PC etc., um Sie auf die richtige Spur von einigen Verursachern zu bringen. Aber auch das Kopfkissen kann ein Übeltäter sein.


Akkinson® Faszien-Cellulite-Massage

Die Akkinson® Beinmassagen in Kombination mit dem Akkinson® Faszienöl fördert die Durchblutung und den Lymphabfluss. Die Massage stärkt das fasziale Gewebe und die Dellen verringern sich.

 

Wir empfehlen 5-10 Behandlungen in kurzem Zeitabstand.


Das Akkinson® A3 Anti-Aging mit Anti-Cellulite Effekt! Massageöl-Programm

Akkinson® Technik + Aloe Vera Massageöl + Arganöl

Das Akkinson Institut lässt hochwertige Öle zu einzigartige Massageöle veredeln. Naturreine Öle verwöhnen Ihre Haut. Die Akkinson® Vario Massagetechnik fördert die Regeneration ihres Bindegewebes und Haut. Ein Anti-Cellulite-Effekt tritt als Nebeneffekt mit auf. (Keine kosmetische Behandlung)

Leitfaden: KEINE Faszientherapie der Welt wird dauerhaft helfen können, wenn keine dauerhaften Veränderungen in den Alltagsroutinen erfolgen, die die gesundheitlichen Probleme auslösen.